Praktische Hilfsmittel

fr en de

Kontaktieren Sie uns

Für Anregungen und / oder Beschwerden zögern Sie nicht uns zu kontaktieren :

Domaines Vinsmoselle
BP 40  |  L-5501 Remich
12 route du vin  L-5450 Stadtbredimus
Tél: (352) 23 69 66-1  |  Fax: (352) 23 69 91 89
E-mail:

Unsere Vinotheken

Caves du Sud Remerschen

1948 gegründet, ist sie die südlichste Genossenschaftskellerei der Luxemburger Mosel. Auf ihrem Gebiet befindet sich unter anderem die Ortschaft Schengen, berühmt durch die Schengener Abkommen der Jahre 1985 und 1990.

Besitzer:

Domaines Vinsmoselle

Kellermeister:

Herbert Schmitt

Weinberge:

Wintrange-Felsberg, Remerschen-Kreitzberg, Schengen-Markusberg

Rebsorten:

Auxerrois, Pinot blanc, Pinot Gris, Riesling, Gewürztraminer, Pinot noir

Gesamtanbaufläche:

177 ha

Spezialweine:

Art et Vin, Pinot noir im Barrique ausgebaut, Coteaux de Schengen, Charte Schengen Prestige

 

Verkostungen, Empfänge und Vinothek "Escale" erfahren Sie mehr

 


 

Caves de Wellenstein

1930 gegründet, ist sie heute der größte Standort der Domaines Vinsmoselle und im Großherzogtum Luxemburg. Hier befindet sich der Hauptproduktionsstandort der Domaines Vinsmoselle. Der weltweite Versand wird auch von Wellenstein aus gesteuert. Ein Highligt der Kellerei ist die alljährliche Pressung des Strohweins.

Besitzer:

Domaines Vinsmoselle

Kellermeister:

Matthias Lambert

Weinberge:

Remich-Hôpertsbour, Bech Kleinmacher-Naumberg, Bech-Kleinmacher Enschberg, Bech-Kleinmacher Falkenberg, Wellenstein-Foulschette, Wellenstein-Veilchenberg, Wellenstein-Kurschels, Schwebsange-Kolteschberg, Schwebsange-Héhberg

Rebsorten:

Auxerrois, Pinot Blanc, Pinot Gris, Riesling, Gewürztraminer, Pinot Noir

Gesamtanbaufläche:

220 ha

Spezialweine:

Vin de paille, Art et Vin, Sélection des jeunes vignerons

 

Vinothek, Verkostungen, geführte Touren, Empfänge erfahren Sie mehr

 


 

Caves de Wormeldange, Greiveldange & Stadtbredimus

Gegründet zwischen 1927 und 1930. Die Wormeldinger Kellerei im Art Deco-Stil wurde 1991 zum Produktionszentrum für den angesehenen Crémant POLL-FABAIRE.

Besitzer:

Domaines Vinsmoselle

Kellermeister:

Guido Sonntag

Weinberge:

Wormeldange: Koeppchen, Mohrberg, Wousselt, Pietert, Weinbour / Greiveldange: Herrenberg, Hütte, Dieffert / Stadtbredimus: Primerberg, Dieffert, Fels

Rebsorten:

Auxerrois, Pinot Blanc, Pinot Gris, Riesling, Gewürztraminer, Pinot Noir, Dakapo,

Gesamtanbaufläche:

150 ha

Spezialweine:

Art et Vin, Crémants POLL-FABAIRE

 

Empfänge und Vinothek. Verkostungen und geführte Touren
Jeden Sonntag: "Vin dansant" von 16h00 bis 20h00
Erfahren Sie mehr

 


 

Caves de Grevenmacher

Diese älteste Genossenschaftskellerei der Luxemburger Mosel wurde im Jahr 1921 vom damaligen Präsidenten Paul Faber gegründet.

Besitzer:

Domaines Vinsmoselle

Kellermeister:

Charlène Muller

Weinberge:

Wasserbillig-Herrenberg, Mertert-Herrenberg, Mertert-Rosenberg, Grevenmacher-Fels, Grevenmacher-Paradäis, Grevenmacher-Pietert, Grevenmacher-Rosenberg, Machtum Hohfels, Machtum-Goellebour, Machtum-Ongkâf, Donver Fiels, Ahn-Vogelsang, Ahn-Palmerg

Rebsorten:

Auxerrois, Pinot Blanc, Pinot Gris, Riesling, Gewürztraminer, Pinot Noir, Chardonnay

Gesamtanbaufläche:

249 ha

Spezialweine:

Vendange tardive, Vin de glace, Art et Vin, Chardonnay im Barrique ausgebaut, Récolte en terrasses (Terrassenernte)

 

Vinothek, Verkostungen, Geführte Touren, Empfänge erfahren Sie mehr

 


 

Château de Stadtbredimus

Der heutige Gesellschaftssitz der Domaines de Vinsmoselle (einst das Heim des Luxemburger Nationaldichters, Edmond de la Fontaine).

Das könnte Sie auch interessieren:

Erfahren Sie mehr über Edmond de la Fontaine und das Weinsortiment, das nach ihm benannt wurde
Das Restaurant "La Tourelle"

Zur Optimisierung dieser Seite werden Cookies benutzt. Mit dem Besuch dieser Seite erlauben Sie die Nutzung von Cookies. OK Mehr erfahren