Praktische Hilfsmittel

fr en de

Kontaktieren Sie uns

Für Anregungen und / oder Beschwerden zögern Sie nicht uns zu kontaktieren :

Domaines Vinsmoselle
BP 40  |  L-5501 Remich
12 route du vin  L-5450 Stadtbredimus
Tél: (352) 23 69 66-1  |  Fax: (352) 23 69 91 89
E-mail:

Unsere Vinotheken


Pinot Noir (Spätburgunder) Luxemburg

 

Pinot Noir (Spätburgunder) von der Luxemburger Mosel

Als Marktführer in Luxemburg profitieren die Domaines Vinsmoselle mit mehr als 300 Winzern von der Diversität der Böden im Moseltal. Diese garantieren reiche, vielfältige Spätburgunder (Pinot Noir) mit einzigartigem Geschmack.

Alle unsere Spätburgunder (Pinot Noir) aus Luxembourg, rot, rosé oder blanc de noir, sind erhältlich von Château Edmond de la Fontaine.

Zur Rebsorte: Pinot Noir (Spätburgunder) ist eine weltweit kultivierte Rebsorte, die besonders im Burgund, in Kalifornien, der Champagne, aber auch in Deutschland beheimatet ist. Im Gegensatz zu Cabernet Sauvignon, Syrah oder Merlot zählt sie zu den weniger tannin- und gerbstoffreichen Rebsorten. Grundsätzlich zeichnet Pinot Noir eine hohe Fruchtigkeit und milde Würze aus. Ganz gleich ob er als Rosé, blanc de noir, fruchtiger oder im Holzfass ausgebauter Wein erzeugt wird – Aromen von Kirschen, roten Beeren (Himbeere, Erdbeere, Johannisbeere, Heidelbeere), Cassis oder Gewürze (z.B. Pfeffer) sind typisch für Pinot Noir. Als kräftiger Rotwein kommen gerne noch Röstaromen, Karamell, Vanille und rauchige Noten hinzu.

Wichtig für Luxemburger Wein ist Pinor Noir als Grundwein für Crémant, als Rosé oder weiß gekelterter Wein für den Sommer sowie als komplexer Rotwein aus dem Barrique.

 



Sind Sie an unseren Pinot Noir (Spätburgunder) Weinen interessiert ?

Kaufen Sie unsere Weine im Online Shop

 


Alle Weine können in unseren Vinotheken verkostet werden. Besuchen Sie uns