Praktische Hilfsmittel

fr en de
 Sommerhaehnchen

Sommerhähnchen

Für 4 Personen:

1 Brathähnchen, ca. 1,3 kg
5 El Olivenöl
Salz
Pfeffer
500 g Zucchini
1 junge Knoblauchknolle
3 Zweige Rosmarin
4 Tomaten
100 ml Roséwein
1 Baguette

Zubereitung:

1 Brathähnchen (ca. 1,3 kg) vom Fleischer in 6 Teile schneiden lassen (2 Flügel, 2 Keulen und 2 Bruststücke). Keulen im Gelenk durchschneiden, Bruststücke halbieren. Fleisch rundum mit 2 El Olivenöl einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Hähnchenteile mit der Hautseite nach oben auf ein gefettetes Blech legen. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 20 Min. braten (Umluft nicht empfehlenswert).

500 g Zucchini längs vierteln und in 5 cm lange Stücke schneiden. 1 junge Knoblauchknolle in Zehen teilen, ungeschält mit den Zucchini, etwas Salz und Pfeffer und 2 El Olivenöl mischen. 3 Zweige Rosmarin grob zerzupfen. Zucchini, Knoblauch und Rosmarin zwischen den Hähnchenteilen verteilen. Weitere 10 Min. mitbraten.

4 Tomaten waagerecht halbieren, Schnittflächen salzen und pfeffern und mit 1 El Olivenöl beträufeln. Tomaten und 100 ml Roséwein zwischen die Hähnchenteile verteilen und weitere 10 Min. schmoren.

Baguette in Scheiben schneiden. Hähnchenteile mit dem Gemüse anrichten und Baguette dazu servieren.

Rosé d'été

Wir empfehlen Ihnen den Pinot Noir Rosé d'été als Tischwein

Sie finden eine Auswahl unserer Weine und Crémants im Online Shop
Und sie können alle unsere Weine und Crémants in den Vinotheken kaufen:
Remerschen, Wellenstein, Wormeldange, Grevenmacher und Vinocity