Herzlich Willkommen bei Domaines Vinsmoselle

Herzlich Willkommen bei Domaines Vinsmoselle. Wir freuen uns, Sie auf unseren Webseiten begrüssen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spass beim Entdecken unserer luxemburgischen Weine und Crémants. Verantwortungsvoller Genuss spielt für uns eine ebenso wichtige Rolle wie die Qualität unserer Weine und Crémants. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind, oder dass Sie das in Ihrem Land gültige gesetzliche Mindestalter für den Konsum von Alkohol erreicht haben.

Praktische Hilfsmittel

fr en de

Kontaktieren Sie uns

Für Anregungen und / oder Beschwerden zögern Sie nicht uns zu kontaktieren :

Domaines Vinsmoselle
BP 40  |  L-5501 Remich
12 route du vin  L-5450 Stadtbredimus
Tél: (352) 23 69 66-1  |  Fax: (352) 23 69 91 89
E-mail:

Unsere Vinotheken

Publié le 10.11.2016

Unsere Primeurs-Weine sind da

Primeur + nouveau 2016

Der Herbst hat uns fest im Griff, die Blätter verfärben sich und fallen bereits von den Bäumen, die Tage werden kürzer und die Abende kälter. Die perfekte Zeit, um abends eine Flasche Luxemburger Primeur zu geniessen.

Die 2016er Primeurs - Weine aus 100% Luxemburger Trauben sind die ersten Vertreter des neuen Jahrgangs und zeigen das Potential, das in den 2016er Weinen steckt.

Nach diesem, für die Winzer doch sehr schwierigen Jahr, hat der wunderbare Spätsommer dafür gesorgt, dass wir gesunde, sehr reife und aromatische Trauben ernten konnten. Die sehr geringe Erntemenge dieses Jahres war ausschlaggebend dafür, dass der Rebstock nur wenige Trauben versorgen musste. Dadurch waren die eingelagerten Extrakt- und Aromastoffe in den Beeren sehr konzentriert - optimale Voraussetzung für einen ausgezeichneten Wein.

Der 2016er Jahrgang des Pinot Noir Primeur ist anregend frisch, fruchtig und lebendig im Geschmack. Er zeichnet sich durch eine brillante, kirschrote, intensive Farbe aus. Ein Wein mit einer aromatischen, an Kirsche und Himbeere erinnernden Nase, vollmundig, komplex und sehr harmonisch mit feinen Taninen am Gaumen. Der Primeur ist jung, da die Zeitspanne zwischen der späten Ernte und dem Verkaufsstart des Weines dieses Jahr sehr kurz war. Trotzdem ist er schon warm und weinig. Die ideale Trinktemperatur beträgt 14 °C. Zu diesem Wein empfehlen wir: Pizza, ?Tarte Flambée?, Quiche Lorraine, Treipen, eine Käse-Schinken-Platte mit frischem Baguette oder ein Fondue zur Winterzeit.

Der Auxerrois Nouveau 2016 steht seinem roten Bruder in nichts nach. Es ist ein Wein mit  intensiven, fruchtigen Noten von reifer Grapefruit und Orangen. Am Gaumen findet sich eine ausgeprägte Birnenaromatik. Wer weiß, wie gut die Auxerrois-Traube schmeckt, der entdeckt alle Aromen dieser Rebsorte in diesem Wein. Er ist frisch und doch vollmundig, hat eine filigrane Säure, Finesse und einen opulenten Körper mit viel Kraft. Mit seinem langanhaltenden, intensiven und fast schon cremigen Abgang animiert der Wein ein zweites Glas zu trinken. Ihn sollte man gekühlt bei 8-10 Grad trinken. Dazu passen: gemischte Salate, Geflügel und Nudelgerichte.

Beide 2016er Primeur - Weine von Domaines Vinsmoselle sind ab Donnerstag, dem 10. November 2016 im Handel, in unseren Vinotheken sowie in unserem e-shop erhältlich. 

< Retour aux actualités