Praktische Hilfsmittel

fr en de
Miesmuscheln

Miesmuscheln in Weissweinsauce

Für 4 Personen:

2 kg Miesmuscheln,
1 große Zwiebel, 5 Knoblauchzehen,
2 Karotten, 1 Stückchen Lauch,
1 Stange Staudensellerie, 2 EL Butter,
1 Lorbeerblatt, 1 getrocknete Chilischote,
1 Flasche trockener Weißwein (0,7 l),
300 g Crème fraîche

• Muscheln gründlich säubern, unter fließendem Wasser abbürsten.
Geöffnete Muscheln wegwerfen!
• Zwiebel und Knoblauch abziehen und klein hacken.
• Karotten, Lauch und Sellerie putzen, waschen und klein schneiden.
• Die Butter in einem großen Topf erhitzen. Die vorbereiteten Gemüse darin andünsten.
• Das Lorbeerblatt zerbröseln und samt der Chilischote mit andünsten.
• Den Weißwein zugießen und aufkochen lassen.
• Die Muscheln in den Topf geben und zugedeckt etwa 15 Minuten kochen lassen.
• Die Muschelschalen haben sich durch das Kochen geöffnet.
Muscheln, die noch geschlossen sind, wegwerfen.
• Die Muscheln aus dem Topf nehmen und auf tiefe Teller verteilen
• In den Sud die Crème fraîche einrühren, noch einmal erwärmen und über die Muscheln gießen.
• Möglichst heiß servieren.

Als Beilage eignen sich frische Baguettes oder Pommes-Frites.
Als Wein empfehlen wir einen Pinot Blanc zum kochen und auch als Tischwein

Sie finden eine Auswahl unserer Weine und Crémants im Online Shop
Und sie können alle unsere Weine und Crémants in den Vinotheken kaufen:
Remerschen, Wellenstein, Wormeldange, Grevenmacher und Vinocity